Wir alle haben lange warten müssen. Nach intensiven und guten Gesprächen mit der Stadt Hamburg ist es nun amtlich. Der 35. Haspa Marathon Hamburg soll am 12. September 2021 stattfinden. Hierauf haben sich die Verantwortlichen der Stadt mit dem Veranstalter MHV geeinigt. „Wir freuen uns sehr, dass wir nun weitreichende Planungssicherheit und genügend Vorlauf haben, die Veranstaltung professionell vorzubereiten“, erklärt Cheforganisator Frank Thaleiser.

Sämtliche bereits gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden aktuell angeschrieben und können per Online-Abfrage ihre Anmeldung auf das neue Datum im Herbst oder auch die 2022 Veranstaltung übertragen oder andere Formen der Kompensation wählen.

Daneben ist die Online-Anmeldung ab sofort wieder geöffnet. In allen drei Wettbewerben sind noch Startplätze verfügbar, wenngleich aus organisatorischen Gründen die Kontingente insbesondere beim Marathon und Staffel Marathon Wettbewerb limitiert sind. Im Hauptwettbewerb, dem Haspa Marathon Hamburg, stehen insgesamt 8.000 Startplätze zur Verfügung, für die Haspa Marathon Hamburg Staffel ist der Bestand auf 1.000 Plätze à 4 Teilnehmer*innen begrenzt. Für den Haspa Halbmarathon Hamburg sind insgesamt 4.000 Startplätze im Angebot. Sämtliche Wettbewerbe waren bis zuletzt stark nachgefragt.

Zu den Anmeldebereichen der Wettbewerbe geht es hier:

Haspa Marathon Hamburg

Haspa Halbmarathon Hamburg

Haspa Marathon Hamburg Staffel