In diesem Jahr freuen wir uns sehr über einen neuen Sponsor  Bredenoord – der führende europäische Hersteller und Vermieter von Aggregaten wird für zusätzliche Power eine Vielzahl seiner Geräte an unserer Laufstrecke aufstellen.

Die Aggregate eignen sich hervorragend, um mobile Energie zu liefern. Sie haben aber noch einen weiteren großen Vorteil: die eingesetzten ESaver-Geräte arbeiten zusätzlich mit Solar- und Hybridenergie und helfen so den CO2-Ausstoß zu verringern und die Umwelt zu schonen.

Die Produkte gibt es in verschiedenen Größen und Leistungsstärken, sodass sich für jede Situation das passende Aggregat finden lässt. Bei unserem Haspa Marathon Hamburg nutzen wir den mobilen Strom für die Technik an der Strecke, z.B. bei den Zeittafeln.

Bredenoord hat soeben seine Niederlassung in Hamburg in Betrieb genommen. Daher ist es schön, einen Partner an unserer Seite zu haben, der sich sowohl für Nachhaltigkeit stark macht, als auch seine innovativen Energielösungen zum Marathon und in die Hansestadt bringt.