Diese Woche hat der DLV die Athleten nominiert, die im Halbmarathon bei den Leichtathletik Europameisterschaften für Deutschland starten werden. Auf leichtathletik.de stehen die zwölf Namen, die das deutsche Team in Amsterdam (Niederlande, 6.-10. Juli 2016) repräsentieren werden. Unter den sechs Frauen und sechs Männern befinden sich auch einige Top-Stars des Haspa Marathons Hamburg.

Allen voran die Durchstarterin des Jahres, Anja Scherl: Sie führt mit einer Halbmarathon-Hausmarke von 1:11:17 Stunden das Team der Damen an. Bei der 31. Ausgabe des Haspa Marathons Hamburg verbesserte sie ihre Bestzeit um fast 10 Minuten und stellte eine neue deutsche Jahresbestleistung von 2:27:50 Std. auf. Sie belegte in einem hochklassig besetztem Marathonrennen durch die Hansestadt den dritten Platz und löste ihr Ticket zu den Olympischen Spielen in Rio. In Amsterdam mit dabei ist auch die beste Deutsche in Hamburg aus dem vergangenen Jahr, Sabrina Mockenhaupt. Sie ist frisch gebackene deutsche Meisterin im Halbmarathonlauf und hat eine Saisonbestleistung von 1:12:43 Stunden vorzuweisen. Außerdem wird das deutsche Team von der Top-Marathonläuferin Katharina Heinig (1:12:55 Std.) verstärkt. Sie lief zuletzt 2014 in Hamburg und finishte damals ebenfalls als schnellste Deutsche.

Gespannt darf man auf den EM-Auftritt des deutschen Rekordhalters im Marathon, Arne Gabius, sein. Der gebürtige Hamburger stieg zuletzt beim London Marathon am 24. April aus, ist aber mit Abstand der Schnellste des Teams auf halber Strecke (1:02:45 Std). Dahinter reihen sich Hendrik Pfeiffer, Manuel Stöckert, Jens Nerkamp, Nico Sonnenberg und unter anderem auch Julian Flügel ein. Flügel lief 2014 sein Marathon-Debüt in Hamburg und ist seitdem jedes Jahr erfolgreich dabei gewesen. Mit seiner Leistung im Halbmarathon von 1:04:17 ist er der fünftschnellste im Team.

Da die EM so kurz vor den Olympischen Spielen in Rio de Janiero statt findet, wird zum ersten Mal keine Marathonmedaille vergeben. Stattdessen werden die Titel über 21,0975 vergeben. wird Halbmarathon gelaufen, bei dem es auch eine Team-Wertung gibt, bei der die Ergebnisse der schnellsten Läufer jeder Nation addiert werden.

Wir gratulieren alle, die für das DLV-Team nominiert wurden und drücken ihnen für Amsterdam die Daumen:

Männer:

  1. Arne Gabius
  2. Hendrik Pfeiffer
  3. Manuel Stöckert
  4. Jens Nerkamp
  5. Julian Flügel
  6. Nico Sonnenberg

Frauen:

  1. Anja Scherl
  2. Franziska Reng
  3. Sabrina Mockenhaupt
  4. Katharina Heinig
  5. Anna Hahner
  6. Melina Tränkle

Alles zum deutschen Leichtathletik-Team erfahrt ihr auf leichtathletik.de