Skip to main content

Das richtige Lauftempo finden

By 23. November 2023Februar 23rd, 2024Allgemein, Laufthemen, Trainingsplanung

Die meisten Läufer laufen viel zu schnell – das betrifft nicht nur Einsteiger. Die Definition des “richtigen” Lauftempos hat grundsätzlich etwas damit zu tun, warum man läuft. Laufeinsteiger wollen anfangs ihre allgemeine Leistungsfähigkeit und ihre Gesundheit verbessern. In diesem Fall muss das Lauftempo also immer eines sein, dass sie nicht an ihre Grenzen bringt. Laufprofis wollen dagegen das Maximale aus ihrem Körper herausholen – da kann es sein, dass sie ab und zu auch im Training alles geben müssen, also ein maximal hohes Lauftempo anschlagen müssen.

Kaum einem Läufer gelingt es auf Anhieb, den für ihn richtigen Trainingsbereich blind zu finden. Folge: Nicht nur Laufeinsteiger, sondern auch ambitionierte Läufer verbauen sich eine Steigerung ihres Leistungsvermögens durch zu intensives Training. Aber die meisten Läufer, vor allem diejenigen, die gerade erst mit dem Sport begonnen haben, laufen viel zu oft viel zu schnell. Das bringt einen nicht nur (zu) schnell aus der Puste, sondern nimmt auch den Spaß am Laufen. Und wer zu oft zu schnell läuft, erwirkt auch keine Leistungsfortschritte, sondern -rückschritte und im schlimmsten Fall führt das zu einer Überlastung bzw. Verletzung.

In unserem neusten Artikel erfährst du, wie du das optimale Lauftempo für dein Trainingsziel findest.