Die Hamburger Sparkasse (Haspa) und die Marathon Hamburg Veranstaltungs GmbH setzen ihre Partnerschaft beim Haspa Marathon Hamburg bis vorerst einschließlich 2026, plus Option auf weitere zwei Jahre Laufzeit, fort. Damit verlängert sich das seit dem Jahr 2011 bestehende Engagement der Hamburger Sparkasse als Hauptsponsor und Titelpartner von Deutschlands größtem und schnellstem Frühjahrsmarathon um mindestens vier Jahre.
„Mit der Verlängerung unseres Engagements können sich die Hamburgerinnen und Hamburger auch in den nächsten Jahren auf einen tollen Haspa Marathon freuen. Diese Top-Veranstaltung passt zu uns als Hamburger Bank ideal. Damit sprechen wir die ganze Stadt an – sowohl die Läufer als auch viele hunderttausende Zuschauer:innen, die entlang der Strecke ihren Freundinnen und Freunden und Familienmitgliedern zujubeln“, erläutert Dr. Harald Vogelsang, Vorstandssprecher der Haspa diese Entscheidung. Der Haspa Marathon ist ein großes Familientreffen für uns und unsere Kunden, das wir mit großer Überzeugung weiter unterstützen. Seit 2011 haben wir viel Kraft in dieses Event reingegeben und gemeinsam mit dem Veranstalter viele neue Formate entwickelt wie die Staffeln und den Halbmarathon“, so Dr. Harald Vogelsang weiter.
Marathon Cheforganisator Frank Thaleiser ergänzt: „Nach der für alle Beteiligten schwierigen Zeit der Pandemieeinschränkungen und der darauffolgenden hocherfolgreichen jüngsten Veranstaltungsausgabe im April ist die Fortführung unserer Kooperation nicht nur Ausdruck großen Vertrauens und Respekts, sondern auch ein starkes Signal zur weiterhin kreativen und engen Zusammenarbeit für den gemeinsamen Erfolg. Wir freuen uns sehr darauf.“