Am Sonntag, 25. April geht der virtuelle Lauf #runyourownblueline in die zweite Runde. Schon bei der Premiere im letzten Jahr am Tag des ursprünglichen Haspa Marathon Hamburg Termins sind viele Teilnehmer*innen im heimatlichen Umfeld auf frei gewählter Strecke gelaufen und haben das Format zu einem großartigen gemeinsamen Erfolg geführt.

 

Neuerungen in 2021

  • Der Lauf bekommt einen echten Wettbewerbs-Charakter mit Online-Anmeldung, eigener Startnummer (digital zum Selbstausdrucken), einheitlichem Tracking / Zeitnahme per MIKA Timing APP sowie anschließender Online Ergebnislistung.
  • Drei definierte Wettbewerbsdistanzen zur Auswahl: 10km, Halbmarathon und Marathon.