Liebe Teilnehmer*innen,

wir möchten euch nachfolgend kurz über den aktuellen Planungsstand zur Veranstaltung informieren.

Der Weg zurück in eine Normalität, die zumindest der nahe kommt, die wir vor der Pandemie kannten, ist eingeschlagen. Wir alle hoffen und setzen darauf, dass die derzeit in vielen Bundesländern – auch in Hamburg – vorsichtig an- und umgesetzte Öffnungsstrategie mit sich daran knüpfenden Hygienemaßnahmen greift, dass die sinkende Inzidenz nicht abebbt und weitere Schritte hin zur Genehmigung von (Sport-)Großveranstaltungen, so deren Hygienesicherheit gewährleistet ist, folgen werden.

Leider haben wir bislang keine klare Aussage seitens der Sozialbehörde der Stadt erhalten, ab welcher pandemischen Lage – in dem Fall gilt die Inzidenz (Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner innerhalb der zurückliegenden sieben Tage) als Referenz – eine offizielle Veranstaltungsgenehmigung erteilt werden kann. Wir können daher nur vermuten, erst ab einem einstelligen Inzidenzwert mit einer Freigabe rechnen zu können.

Wir sind weiterhin geduldig und optimistisch und hoffen, dass auch ihr es bleibt. Sobald wir stichhaltige Neuerungen seitens der Stadt haben, informieren wir euch umgehend.

Sportliche Grüße
Euer MHV-Team