Liebe Läuferinnen und Läufer,

wir hoffen, ihr und eure Angehörigen seid bislang gesund und unbeschadet durch das auslaufende Jahr 2020 gekommen.

Wir alle wissen, dass die Covid-19 Pandemie trotz in absehbarer Zeit beginnender Impfungen unseren Alltag noch weit in das kommende Jahr hinein auf vielen Ebenen bestimmen und beeinträchtigen wird. Entsprechend müssen wir davon ausgehen, dass der 35. Haspa Marathon Hamburg im April nicht in gewohnter Qualität durchführbar ist. Wir möchten euch somit fairerweise schon heute darüber informieren, dass wir mit einer Verschiebung der Veranstaltung innerhalb des Jahres 2021 planen. Wir stehen hierzu bereits in sehr konstruktiven Gesprächen mit der Stadt Hamburg. Dabei mussten und müssen vor allem etwaige Terminüberschneidungen mit Großveranstaltungen aus anderen Branchen abgestimmt werden. Wir sind sehr optimistisch, dass dieser Prozess bis Ende Januar erfolgreich abgeschlossen sein wird und wir dann nicht nur ein realistisches neues Veranstaltungsdatum präsentieren, sondern auch die sich daraus ergebenden Teilnahmeoptionen mit euch abstimmen können.

Bis dahin bitten wir euch um Geduld und bedanken uns abermals für euer Vertrauen und eure Treue.

Mit sportlichen Grüßen
Euer Haspa Marathon Hamburg Team